Hamburg schlägt auf – zugunsten von Radio Hamburg Hörer helfen Kindern

Hamburg schlägt auf – zugunsten von Radio Hamburg Hörer helfen Kindern

Hamburg schlägt auf – zugunsten von Radio Hamburg Hörer helfen Kindern

Der „TuS Hamburg Tennis von 1880 r.V.“ veranstaltet am Wochenende 7. und 8. September zum dritten Mal nach 2017 das Tennis-Event „Hamburg schlägt auf“ zugunsten von Radio Hamburg Hörer helfen Kindern. Es findet auf den Tennisplätzen in der Von-Graffen-Straße 10, in Borgfelde, statt.

Kleine und große Preise zu erwarten

Bei dem Event wird unter dem Motto „Hamburg schlägt auf“ Hamburgs härtester Aufschläger oder Aufschlägerin im Tennis gesucht. Die Aufschläge werden mit einer speziellen Maschine gemessen und die sportlichen Leistungen mit kleinen und großen Preisen wie zum Beispiel Einkaufs-Gutscheinen, Trainerstunden und anderen Sachpreisen belohnt. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg und Spiele. Auch eine Tombola wird organisiert. Tennisfreunde und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen und können natürlich auch etwas zu trinken und zu essen genießen.

Vorstellung von Blinden-Tennis

Der Verein bietet als Besonderheit auch für blinde und sehbehinderte Menschen die Möglichkeit, Tennis zu spielen. An den Aktionstagen können die Besucher mit Hilfe einer speziellen Brille einmal ausprobieren, wie sich Blinden-Tennis anfühlt und wie schwer es ist, den Ball zu treffen.

Die Erlöse des Tennis-Wochenendes gehen an „Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.“. Wir sagen ein ganz großes DANKE an Organisator Lars Trapper und seine Freunde vom TuS Hamburg Tennis!

Datum: 07/09/2019 - 08/09/2019
Uhrzeit: Ganztägig
Veranstaltungsort: Tennisplätze in der Von-Graffen-Straße 10, Von-Graffen-Straße 10, 20537, Hamburg

Lade Karte ...