Aktuelles

Euer Dank ist unser Antrieb: Die schönsten Stimmen zur Weihnachtssammlung 2019

Unfassbare 570.048,64 Euro habt ihr 2019 in der großen Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung vom 2. bis 24. Dezember gespendet. Das ist ein neuer Rekord und einer grandiose Leistung, die zeigt, wenn wir alle zusammen anpacken, können wir die Welt ein klein wenig besser machen! Dafür natürlich ein riesengroßes Dankeschön, denn ohne euch wäre das alles schlichtweg nicht möglich gewesen. Damit können wir 2020 viele, viele Familien, Kinder, Organisationen, Vereine und Jugendliche glücklich machen und etwas Last von den Schultern nehmen. Wohin eure Spenden fließen, erfahrt ihr natürlich hier auf der Hörer helfen Kindern Website und auf unserer brandneuen Facebook-Seite. Schaut doch mal vorbei!

Euer Dank an uns ist unser schönstes Geschenk

Während der großen Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung in der Adventszeit haben uns nicht nur zahlreiche Spenden, Aktionen, Ideen und Unterstützungsangebote erreicht, sondern auch unfassbar viele nette Worte, in denen ihr euch bei uns für unsere Arbeit bedankt. Viele davon, waren so toll und herzergreifend, dass wir euch diese nicht vorenthalten wollen und das große Dankeschön selbstverständlich an euch zurückgeben möchten.

Roland Dankers: Ich war wirklich sehr bewegt von der Aktion. Euch auch vielen Dank für diese Aktion. Das wichtigste ist, dass ihr eine so tolle Aktion für notleidende Familien und deren Angehörigen immer wieder so erfolgreich ins Leben ruft und ihr könnt euch sicher sein, 2020 sind wir wieder dabei. Mein-unser Dank gilt dem kompletten Radio Hamburg Team und ich bitte ums Weitermachen 👍👍👍 Roland

Wiebke Imig aus Schenefeld (50 Euro): Wer, wenn nicht wir. Wann, wenn nicht jetzt. Gemeinsam können wir so viel bewegen! Meine Gedanken gehen an Cebastian aus Tangstedt, der unser Nachbarsenkel ist. Und ich wünsche ihm von ganzem Herzen, dass er wieder gesund wird! Liebe, Kraft und Zuversicht- und einen Schutzengel, der immer an deiner Seite steht!

Yvonne und Sven Sellenthin (30 Euro) aus Farmsen: Wir möchten, dass Kinder und deren Eltern eine Freude haben. Eure Initiative mit Hörer helfen Kindern verhilft so vielen Menschen in schweren Lebenslagen direkte Hilfe, dass wir einen kleinen Beitrag leisten wollen.

Das Team von Zinshausteam & Kenbo: Wie in jedem Jahr geht von uns wieder an Spende an Euch. Es gibt so viele Themen, die uns Hamburger gerade bewegen und es gibt sehr viel Unruhe in unserer Heimatstadt. Da tut es gut, dass ihr mit Eurem Engagement so eine Bank seid! Die Fälle, über die ihr berichtet, sind sensibel gewählt und Eure Moderatoren finden immer einen guten Weg, die Geschichten & Schicksale so zu kommunizieren, dass die betroffenen Familien nicht “nackig” gemacht werden. Spenden anzunehmen und trotzdem die Würde zu behalten, das ist sicher für viele ein schmaler Grad – aber ihr steuert das großartig ein! Danke für Euren Einsatz & bitte macht weiter so!

Familie Helbing (20 Euro) mit David + Fenja, Lise und Jella aus Eppendorf: Ihr macht das super! Weiter so! Ein tolles Gefühl , dass die Spenden da ankommen wo sie benötigt werden. Bei unseren Kindern!

Diana Waschki (30 Euro): Meine Tochter, 7, und ich sind zwar alleine, aber möchten dieses tolle Projekt trotzdem sehr gerne unterstützen. Wir können froh sein, dass wir gesund sind& uns keine großen Sorgen machen müssen. Darum möchten wir etwas abgeben. Auch habe ich meiner Tochter euer Projekt erklärt &  sie fragt immer, ob ich schon überwiesen habe 🙂

Firma Alfons Köster/ 3000 Euro: “Jedes Jahr aufs Neue macht ihr uns auf die Schicksale von so vielen Kindern und deren Familien in Hamburg und Umgebung aufmerksam, und jedes Jahr aufs Neue sind wir begeistert wie hilfsbereit die Hörer von Radio Hamburg sind. Es zeigt uns immer wieder, dass auch in der heutigen, manchmal so oberflächlichen Gesellschaft Anteilnahme und Hilfsbereitschaft immer noch existieren; von den ganz Kleinen die Ihr Taschengeld spenden bis hin zu den Großen. Gerne tragen wir unseren Teil dazu bei.

Diana und Niesls Petersen aus Wedel (50 Euro): Macht was draus, eure Spende kommt bestimmt in gute Hände. Danke an das ganze Team, das ihr immer in diese Aktion reinhängt, man merkt es liegt euch am Herzen und ist keine PR Aktion. Macht weiter so.

Mandy Zinck (10 Euro) aus Geesthacht: Ich habe vor fast 8 Wochen glücklicherweise meinen zweiten gesunden Sohn zur Welt gebracht und könnte bei den Schicksalsschlägen echt weinen.

Wir sagen Danke für eure Unterstützung!