Aktuelles

Der innere Schweinehund tut Gutes für Kinder – Laufen für Hörer helfen Kindern

Jörg aus Dortmund und Lara aus Hamburg sind absolut laufbegeistert und verbinden zwei wunderbare Dinge miteinander: Für sich selber und seine Gesundheit etwas Gutes tun und anderen Menschen in Not helfen.

Doch wie ist das vereinbar? Ganz einfach!

Die zwei suchen für jeden Monat eine wohltätige Organisation aus, an die dann gespendet wird. Bevor man sich aber zum Joggen auf den Weg macht, wird für jeden gelaufenen Kilometer vorab ein Betrag festgelegt. Das heißt: zum Beispiel wird pro Kilometer 1 Euro festgelegt. Läuft man also 10 Kilometer, spendet man 10 Euro.

Wozu das Ganze?

Im März 2019 gehen die gelaufenen Kilometer und damit die Spende an Radio Hamburg Hörer helfen Kindern. Wir unterstützen damit Kinder, die von Armut betroffen sind, sich in akuten Notlagen befinden, an einer schweren Krankheit leiden oder eine Behinderung haben. Oder wir geben das Geld an soziale Einrichtungen und Projekte für Kinder und Jugendliche in Hamburg und Umland.

Ihr seid auch laufbegeistert oder wollt euren inneren Schweinehund überwinden und damit etwas Gutes für euch und andere zu tun? Dann macht doch mit! Schreibt Lara auf Instagram oder mailt ihr und lauft, was das Zeug hält!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ʟαяα • тяıαтнʟσпɢıяʟ (@tri.run.lara) am