Aktuelles

Hamburgweite Leseförderung: 50 Lesekisten für Leseleo e.V.

Leseleo e.V. wurde 2008 von Studenten gegründet und finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Der Verein hilft durch Sprach- und Leseförderungen Kita- sowie Vor- und Grundschulkinder in Hamburg und sendet seine ehrenamtlichen Lesepaten auf Anfrage dorthin, wo Leseförderung dringend benötigt wird.

Leseförderung an verschiedenen Standorten

Dies sind zum Beispiel auch in Integrations-Klassen, Kinderkrankenhäuser oder internationale Vorbereitungsklassen. Es gibt glücklicherweise immer mehr Institutionen, in denen Lesepaten arbeiten. Für diese stellt Leseleo e.V. eine Präsenzbibliothek zur Verfügung. In der „Lesekiste“ befinden sich dann etwa 25 Bücher, Stifte, Rätselhefte und handlungsorientiertes, selbstgefertigtes Lesefördermaterial.

Hörer helfen Kindern e.V. spendet 4.125 Euro für 50 weitere Leseleo-Lesekisten.