Aktuelles

Der größte Spendenlauf der Stadt: “Ment rennt” am 16. Dezember

Eine Stadt startet wieder gemeinsam durch, um Kinder und Jugendliche in Not zu unterstützen! Vom 28. November bis 24. Dezember läuft die große Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung 2022. Damit wollen wir Familien, gemeinnützigen Organisationen, Kindern und Jugendlichen in Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein unter die Arme greifen, um ihnen kurz vor dem Fest ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ein wenig die Sorgen zu nehmen. Tatkräftig dabei helfen wollen natürlich auch eure Radio Hamburg Moderatoren und eurer Morning-Show-Moderator John Ment hat sich dabei etwas ganz besonderes überlegt. Er will so lange um die Alster joggen, bis ihr satte 50.000 Euro gespendet habt!

Ment rennt am 16. Dezember

John ist sich ganz sicher: Das wird der größte Spendenlauf, den die Stadt jemals gesehen hat. Am 16. Dezember wird John direkt um 7 Uhr im Funkhaus in der Spitalerstraße die Laufschuhe anziehen, sich das Sporthemd überziehen und auf die Alsterrunde starten. Diese Runde rennt Marathonläufer John dann so oft bis Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein insgesamt 50.000 Euro gespendet haben. Wie lange das dauert, wie viele Kilometer John dafür abreißen muss und wie oft die Alster dabei umrundet werden muss, hängt ganz von euch ab! Je schneller das Geld zusammen ist, desto kürzer wird die Strecke für John, denn John sagt: “Ich höre erst auf, wenn die 50.000 Euro zusammen sind – und wenn ich dafür 100 Kilometer rennen muss!”

Unterstützt John auf seinem Lauf

Aber John will gar nicht unbedingt alleine laufen und lädt alle ein, sich ihm bei seinem Spendenlauf anzuschließen und mit ihm um die Alster zu joggen. Ihr könnt entweder direkt mit John am 16. Dezember ab 7 Uhr direkt am Funkhaus in der Spitalerstraße starten oder euch einfach irgendwie auf der Laufstrecke rund um die Außenalster John anschließen. Wie viele Kilometer ihr mitlaufen möchtet, ist ganz egal, John freut sich über jede Art von Unterstützung! Für alle Teilnehmer gibt es sogar extra “Ment Rennt”-Lauf-Leibchen für einen Spendenbetrag von 5 Euro, damit euch auch jeder auf der Laufstrecke erkennen kann. Bitte beachtet, dass ihr für eure Verpflegung in Form und Essen und Getränken selbst verantwortlich seid.

Verfolgt John auf der Laufstrecke

Wo John und sein Laufteam sich am 16. Dezember genau befinden, seht ihr immer ganz genau über Johns Lauftracking, das wir euch am 16. Dezember natürlich an dieser Stelle anzeigen werden. So könnt ihr John auf seinem Weg quasi digital mit anfeuern und einfach zu ihm stoßen. Feuert John also gerne am Wegesrand oder direkt auf der Laufstrecke mit an, kommt vorbei und schließt euch an oder spendet einfach, damit John nicht wirklich am Ende 100 Kilometer laufen muss!

Alle wichtigen Infos noch einmal für euch in der Übersicht:

  • Was: “Ment rennt” – der größte Spendenlauf der Stadt zusammen mit euch!
  • Wann: Am Freitag (16.12.) ab etwa 6:45 Uhr am Funkhaus in der Spitalerstraße 10. Startschuss ist um 7 Uhr und dann bis 50.000 Euro an Spenden zusammen sind
  • Wo: Startschuss in der Spitalerstraße 10 und danach auf der Laufstrecke rund um die Außenalster
  • Kosten: Alles komplett for free. Möchtet ihr ein “Ment Rent”-Leibchen haben, bekommt ihr das für eine Spende von 5 Euro an Hörer helfen Kindern

Ment Rennt – Eure Spendenmöglichkeiten

Falls ihr Lust habt, Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. mit einem kleinen Beitrag zu unterstützen, dann stehen euch ganz verschiedene Spendenmöglichkeiten zur Verfügung:

Online spenden

  • Am schnellsten und unkompliziertesten spendet ihr über das Online-Formular direkt hier auf der Website
  • Hier könnt ihr per SEPA-Lastschrift, über PayPal, Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay spenden
  • Sucht euch einfach die für euch passende Spendenmöglichkeit aus und befolgt die Schritte im Spendenformular

Per Überweisung spenden

  • Einfach eigenhändig Überweisung vornehmen an
  • HÖRER HELFEN KINDERN E.V. • HAMBURGER VOLKSBANK • IBAN: DE52 2019 0003 0055 1036 00 • BIC: GENO DE F1HH2

Telefonisch spenden

  • Einfach anrufen auf der kostenlosen Radio Hamburg Hörer helfen Kindern Spendenhotline 0800 77 22 100
  • Ihr könnt entweder an der Hotline den Spendenbetrag durchgeben und erhaltet dann alle Infos, wie ihr danach eigenständig die Überweisung vornehmen könnt
  • Oder ihr ruft an und erteilt eine Einzugsermächtigung (auch EURO-Lastschrift genannt) direkt am Telefon

Spende persönlich vorbeibringen

  • Nach der Coronapause dürfen wir euch wieder euch endlich wieder bei uns im Funkhaus begrüßen, allerdings bitten wir um vorherige Terminabsprache unter 040/ 333 10 000
  • Kommt einfach während der Weihnachtszeit bei Radio Hamburg vorbei und gebt eure Spende ganz persönlich in unsere Hände
  • Wir sind in der Vorweihnachtszeit montags bis freitags von 08.30 bis 18 Uhr für euch da
  • Ohne Termin könnt ihr am großen Spendertag 20.12. zwischen 8 und 20 Uhr bei Radio Hamburg vorbeikommen und eure Spende ganz persönlich in unsere Hände geben.

Wir sagen Dankeschön! Eure Spende geht in gute Hände.

src=https://www.hoerer-helfen-kindern.de/wp-content/uploads/2019/01/HHK_Spenden-Banner-allgemein.jpg