Aktuelles

Mehr Mobilität und Unabhängigkeit: Räder für 1. & 3. Frauenhaus

Im 1. und 3. Hamburger Frauenhaus, das sich zum Schutz der Bewohnerinnen und ihrer Kinder an einem unbekannten und daher sicheren Ort in Hamburg befindet, leben misshandelte Frauen und ihre Kinder. Auf der Flucht vor ihren Ex-Partnern bringen viele Frauen und Kinder beim Einzug nur das Nötigste mit und haben häufig nicht die finanziellen Mittel für größere Anschaffungen.

Kids freuen sich über neue Fahrräder

Für die Kinder und Jugendlichen, die mit ihren Müttern im Frauenhaus auf kleinem Raum leben, bestand ein großer Bedarf an Fahrrädern bzw. Laufrädern. Mit einer Spende konnten Hörer helfen Kindern und die Dahler & Company Projektmarketing GmbH den oftmals traumatisierten, jungen Bewohnern einen großen Wunsch erfüllen. Die angeschafften Räder ermöglichen notwendige Bewegung an der frischen Luft sowie eine spielerische Erkundung der neuen Umgebung und des Stadtteils. Insbesondere für ältere Kinder bedeutet ein Fahrrad zudem mehr Mobilität und Unabhängigkeit.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. und die Dahler & Company Projektmarketing GmbH spenden 6.360 Euro, damit Fahrräder und Laufräder angeschafft werden können.