Aktuelles

3.806 Euro für das Theodorus Kinder-Tageshospiz in Eidelstedt

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz in Eidelstedt ist eine teilstationäre Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die an unheilbaren, lebensverkürzenden Erkrankungen leiden.

Ganzjährige Betreuung für kleine Patienten und deren Familien

Palliative Pflege beginnt mit der Diagnosestellung, die bei Kindern oft auch unklar sein kann. Die Betreuung findet ganzjährig tagsüber statt. Die Pflege und Betreuung wird für die betroffenen Kinder und ihre Familien im weitesten Umfeld angeboten. Diese Betreuung kann an 365 Tagen im Jahr für mehrere Stunden, Tage, Wochen oder Monate regel- oder unregelmäßig erfolgen. Deshalb muss das gesamte Personal sehr flexibel sein. Die Angebote sind vielseitig und richten sich komplett nach dem Bedarf des Kindes.

Kinder-Tageshospiz benötigt viele neue Dinge

Das Hospiz benötigt einige Anschaffungen, wie zum Beispiel Wärmekissen, Massage-Liege, Standard Inkubator, eine spezielle Lampe, eine Nackenstütze und Tragebänder in verschiedenen Größen für insgesamt 3.805,59 Euro.

Hörer helfen Kindern e.V. spendet den fehlenden Betrag von 3.805,95 Euro, um die Anschaffung der dringend benötigten Dinge zu finanzieren.