Aktuelles

Wasserspender für die Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg in Dulsberg

Die Schule liegt in einem der ärmsten Stadtteile Hamburgs in der Nähe des Olympiastützpunktes. Sie ist eine „Elite Schule des Sports“, wobei „Elite“ sich ausschließlich auf die sportlichen Leistungen von 270 der 1.400 Schülerinnen und Schüler bezieht, die durch hartes Training parallel zum Schulalltag sportliche Höchstleistungen erreichen, Talente entwickeln und gleichzeitig ihre Schulabschlüsse erzielen.

Wasser steigert die Leistungsfähigkeit

Wer viel leistet, muss natürlich ganz besonders auf seinen Körper achten. Mit einem neuen Kantinenbetreiber wird daher nun ein Well-Food-Konzept umgesetzt. Ergänzt werden soll dies durch fest installierte Wasserspender. Dies war eine Idee des Schülerrates, denn das für die Gesundheit wichtige Trinken von Wasser/ ungesüßten Getränken ist seit ein paar Jahren auch während des Unterrichts erlaubt.

Damit die gesundheitsbewusste Idee des Schülerrates umgesetzt werden kann, spenden Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. und REWE 7.469 Euro für zwei Wasserspender. 6.000 Euro stammen aus dem Erlös der REWE-Aktionen während des Finales der TOP 829.