“Unverpackt on Tour” auf Sammeltour für Hörer helfen Kindern

“Unverpackt on Tour” auf Sammeltour für Hörer helfen Kindern

“Unverpackt on Tour” auf Sammeltour für Hörer helfen Kindern

Melanie Scheidweiler tut mit ihrer grandiosen Spendenaktion nicht nur etwas Gutes für Kinder und Jugendliche in Not, sondern hilft auch noch die Umwelt zu schützen. Seit März ist sie mit “Unverpackt on Tour” auf Wochenmärkte in den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Herzogtum-Lauenburg unterwegs und betreibt damit den ersten mobilen Unverpackt-Laden.

Jede Woche auch in eurer Nähe unterwegs

Inspiriert von den vielen Unverpackt-Läden, die in den letzten Jahren in ganz Deutschland entstanden sind und Nahrungsmittel und Plastikverpackung quasi zum Abholen in eigenen und umweltschonenden Gefäßen anbieten, ist “Unverpackt on Tour” ab sofort auch bei euch in der Nähe unterwegs. Zu finden ist “Unverpackt on Tour” bisher auf den Wochenmärkten in:

  • Barum (Freitag 8.00 – 12.30 Uhr wöchentlich)
  • Adendorf (Freitag 13.30 – 18.00 Uhr, in ungeraden Kalenderwochen)
  • Geesthacht (Samstag, 7.00 – 13.00 Uhr, in ungeraden Kalenderwochen)
  • Bardowick (Dienstag, 7.30 – 12.00 Uhr, in geraden Kalenderwochen)
  • Barum (Freitag, 8.00 – 12.00 Uhr, in geraden Kalenderwochen)
  • Hanstedt (Freitag 13.30 – 18.00 Uhr, in geraden Kalenderwochen)

Unnötigen Verpackungsmüll reduzieren

In ihren Verkaufswagen führt Melanie Scheidweiler über 200 plastikfreie und nachhaltige Produkte aus den Bereichen Lebensmittel wie Müslisorten, Nüsse oder Aufstriche; Körperpflege und Hygiene wie Schafmilchseifen und feste Shampoo; Haushalt und Drogerie sowie Dekorations- und Geschenkeartikel. “Es ist sogar noch Platz, um weitere Kundenwünsche zu berücksichtigen”, erklärt die Verkäuferin. Ziel ist es immer so viel Verpackungsmüll und ökologische Rückstände wie möglich zu vermeiden. Aus diesem Grund sind die ausgewählten Produkte plastikfrei und stammen entweder aus der Region oder sind unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Bei den Themen “Transport und Lieferkette” wird ebenfalls Wert auf Plastikfreiheit und Nachhaltigkeit gelegt. Die Kunden können zum Shoppen entweder ein Gefäß beim Truck erwerben oder ihr eigenes mitbringen, welches nach mit dem ausgewählten Lieblingsprodukt in gewünschter Menge befüllt wird.

Als Inhaberin von “Unverpackt on Tour – nachhaltig, kreativ, glücklich” freue ich mich über viele neugierige und interessierte Menschen, die bei mir einkaufen und durch einen bewussten und nachhaltigen Konsum persönlich zum Erhalt der Schönheit der Natur beitragen.

Unverpackt auf Tour sammelt für Hörer helfen Kindern

Datum: 14/04/2021 - 26/11/2021
Uhrzeit: Ganztägig