Aktuelles

Bonprix spendet 9.000 Euro an Hörer helfen Kindern

Schon mehrmals hat bonprix unsere Aktion Hörer helfen Kindern unterstützt und damit Kindern und Jugendlichen in Not geholfen.

Nun freuen wir uns über eine großartige Spende in Höhe von 9.000 Euro. Dabei kommen 6.000 Euro aus der Spendenkasse der MitarbeiterInnen, das Unternehmen legt noch weitere 3.000 Euro dazu.

Wohin geht die Spende?

Das Spendengeld fließt anteilig in die Anschaffungskosten eines behindertengerechten PKW für die Familie Bandak aus Barmstedt. Sohn Cansin (9) leidet am seltenen Cohen Syndrom, einer genetisch bedingten Entwicklungsstörung. Sein Grad der Behinderung beträgt 100 Prozent. Cansin ist gerne unter Menschen und nimmt aktiv, auch wenn er nicht sprechen kann, am Leben teil. Für häufige Arzt- und Therapeutenbesuche, ebenso für die Einbindung in alle Aktivitäten der Familie und des Freundeskreises, benötigt der alleinerziehende Vater einen rollstuhlgerechten Ford Tourneo für seinen Sohn.

Ein weiterer Teil des bonprix-Spendengeldes geht an den Erlenbusch in Volksdorf. Das Heim bietet 42 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen ein zweites Zuhause. 30 junge Bewohner im Erlenbusch sind auf einen Rollstuhl angewiesen und können daher keine normale Sandkiste zum Spielen nutzen. Aus diesem Grund hat sich die Einrichtung eine barrierefreie Sandkiste, an der auch Rolli-Kinder spielen können, gewünscht.

Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN für diese super großzügige Spende in so einem schwierigen Jahr!