Aktuelles

Der große Radio Hamburg Spendenmarathon: So könnt ihr spenden

Unsere Stadt packt an – Jetzt in der Coronakrise mehr als jemals zuvor! Als Partner des Hamburger Abendblattes unterstützt Radio Hamburg deren Hilfsverein mit der Initiative “Von Mensch zu Mensch” mit einem großen Corona-Spendenmarathon, um denjenigen zu helfen die unter den Folgen der Corona-Pandemie jetzt gerade ganz besonders leiden.

Tausende Hamburger trifft es hart

Davon betroffen sind allein bei uns in der Stadt Tausende Alleinerziehende, Familien, Angestellte in Kurzarbeit, Obdachlose, Künstler oder Selbstständige, die plötzlich und unverschuldet in finanzielle Not geraten sind. Deshalb unterstützt Radio Hamburg unsere Freunde vom Hamburger Abendblatt bei der Initiative “Von Mensch zu Mensch”. Mit eurer Hilfe wollen wir für die Aktion sammeln. Für die Hamburger, denen aktuell sogar das Geld für Lebensmittel und Hygieneartikel fehlt und die nicht wissen, wie sie ihren nächsten Einkauf bezahlen sollen.

Einkaufsgutscheine für Bedürftige

Bitte unterstützt auch ihr diese Menschen in unserer Stadt und spendet mit. Ihr spendet in diesem Fall nicht konkret für Einzelpersonen, so wie ihr das von unserem weihnachtlichen Spendenmarathon kennt, sondern für diverse gemeinnützige, soziale Initiativen. Das können zum Beispiel Kirchen, Tafeln, Vereine, Suppenküchen oder andere Projekte sein. Diese müssen sich beim Hamburger Abendblatt offiziell registrieren und angeben, wie viele Einkaufsgutscheine sie benötigen. Diese Einkaufsgutscheine in Höhe von 25 Euro von derzeit Edeka, Marktkauf, Netto, Penny, Lidl, Budni und Rewe werden dann vom Hamburger Abendblatt besorgt, an die Projekte ausgeteilt, die diese wiederum an bedürftige Familien oder Einzelpersonen verteilen. Dadurch soll ein Missbrauch der Aktion unterbunden werden.

So könnt ihr spenden

Alle Spendenmöglichkeiten im Überblick

Online spenden:

– Ihr spendet online, direkt hier auf der Seite, per SEPA-Lastschrift, PayPal, Kreditkarte, Überweisung, Apple Pay oder Google Pay

– Dazu schaut ihr einfach bei unserem Online-Spendenformular vorbei

Überweisung auf unser Spendenkonto:

– Ihr überweist euren gewünschten Spendenbetrag selbstständig auf unser Spendenkonto, Stichwort: Coronahilfe

– Unser Spendenkonto für eine Überweisung lautet: HÖRER HELFEN KINDERN E.V. • HAMBURGER VOLKSBANK •

IBAN: DE52 2019 0003 0055 1036 00 • BIC: GENO DE F1HH2

– Bitte gebt bei Beträgen über 100 Euro eure Adresse im Verwendungszweck an, damit wir eine Spendenbescheinigung ausstellen können. Danke!

Spenden per Telefon:

– Bitte nutzt diesen Weg nur in Ausnahmefällen – zum Beispiel, wenn ihr technische Probleme mit dem Online-Formular habt. Dazu ruft ihr die kostenlose Radio Hamburg Hotline an: 040 333 10000

– Ihr gebt uns entweder euren Spendenbetrag durch und überweist dann eigenständig oder ihr erteilt uns am Telefon direkt eine Einzugsermächtigung

Spende bei Radio Hamburg vorbeibringen:

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise ist die persönliche Abgabe einer Bargeld-Spende bei uns im Funkhaus im Moment nicht möglich. Bitte verzichtet auf diesen Weg. Ihr könnt eure Spenden auf diesem Weg nicht bei uns abgeben!

Das Radio Hamburg Team bedankt sich auch im Namen des Hamburger Abendblattes bei allen, die mithelfen, den weniger glücklichen Menschen unserer Stadt in dieser schweren Zeit eine kleine Freude zu machen!