Aktuelles

Heilpädagogische Reittherapie für Niklas aus Nortorf bei Neumünster

Die Geburt des inzwischen 11-jährigen Niklas hat das Leben von Mama Andrea komplett auf den Kopf gestellt. Der Junge kam mit einer schweren, mehrfachen Behinderung auf die Welt und sitzt seit seinem dritten Lebensjahr in einem Rollstuhl. Die Diagnosen lauten Bilaterale spastische Zerebralparese, Epilepsie und globale Entwicklungsstörung. Trotz seines jungen Alters hat der tapfere Junge schon einige Operation hinter sich. Aufgrund seiner Spastiken und den einhergehenden Sehnenverkürzungen, wird er zusätzlich mit Botox behandelt.

Heilpädagogische Reittherapie hilft Niklas körperlich und seelisch

Seit bereits 6 Jahren macht der Junge regelmäßig eine Reittherapie. Er schafft es inzwischen eine halbe Stunde alleine auf dem Pferd zu sitzen und zu reiten, ohne Hilfestellung durch die Therapeutin. Ein riesen Fortschritt im Vergleich zur Anfangszeit. Die wöchentlich stattfindende Therapie hilft ihm nämlich seinen Muskeltonus zu regulieren und stärkt seine Körperhaltung. In seinem Alltag bekommt er dadurch mehr Möglichkeiten und hat es gelernt sich selbständig zu drehen. Obwohl die Therapie von seinem Arzt empfohlen wird, übernimmt die Krankenkasse keine Kosten. Dabei freut sich der kleine Niklas jede Woche aufs Neue und ist ganz aus dem Häuschen, wenn er auf den Rücken des Therapiepferds Lennox Zeit verbringen darf.

Krankenkasse finanziert Therapie nicht

Die Kosten für eine Reittherapie übersteigen leider das Budget der kleinen Familie. Mama Andrea kümmert sich alleine um Niklas und seine beiden größeren Geschwister und bezieht Leistungen vom Jobcenter. Aktuell strebt sie eine Umschulung an, jedoch würde es selbst dann nicht reichen. Denn die heilpädagogische Reittherapie für Niklas kostet jährlich ganze 2.288€. Eine Summe, die die Familie für Niklas‘ ganz besonderen 50 Minuten in der Woche nicht aufbringen kann.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. spendet 2.228 Euro, damit Niklas ein Jahr lang die Reittherapie durchführen kann. Die Summe wird komplett von Mount Natural übernommen, herzlichen Dank!