Aktuelles

50 Schulranzen für Hamburgs Erstklässler

Die Stiftung Kinderjahre möchte allen Kindern guten Chancen auf eine erfolgreiche Bildung ermöglichen. Sie kooperiert mit Schulen in sozialen Brennpunkten Hamburgs, in denen ein großer Teil der Schülerschaft aus problematischen Elternhäusern kommt. Die von der Stiftung betreuten Schulen haben jeweils etwa 200 Schülerinnen und Schüler und sind gebundene Ganztagsschulen. Sie werden von vielen Kindern mit ausländischen Wurzeln besucht.

Ein großartiger Start ins Schulleben für 50 Kids

Zur Einschulung sollten auch Kinder, deren Eltern keinen Ranzen anschaffen können, eine schöne Ausstattung erhalten. Insgesamt fehlten über 300 Schulranzen, von denen die Stiftung nicht alle Ranzen finanzieren konnte. Die Kosten für 50 Schulranzen inklusive Turnbeutel und Federtasche waren noch offen.

Hörer helfen Kindern e.V. hat also 3.250 Euro gespendet, um 50 ABC-Schützen glücklich zu machen.