Aktuelles

8.200 Euro für Weihnachtsgeschenke für Kinder in sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften  

Kinder und Jugendliche, die überwiegend sehr schwierige Zeiten hinter sich haben sollen ebenfalls ein schönes Weihnachtsgeschenk bekommen. Aus diesem Grund bittet der Verein de Elbkinner helpen e.V. um Unterstützung.

Ein schönes Weihnachtsfest

Das Weihnachtsfest fällt für diese Kinder in der Regel anders aus, als die meisten es gewohnt sein sollten. Nicht im Kreis der Familie und ohne üppige Weihnachtsdeko. Für jedes Kind, das in einer Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung lebt, steht ein behördlich festgelegter monatlicher Betrag fest. Dieser setzt sich aus u.a. aus Wirtschaftsaufwendungen und Betreuungskosten zusammen. Für das Weihnachtsfest mit anteiligen Kosten für Essen, Baum, Deko etc. inklusive Geschenk hat ein Kind eine Pauschale von nicht einmal 30 Euro zur Verfügung. Um diesen Kindern ein denkwürdiges Weihnachtsfest zu ermöglichen, werden 100 Euro Geschenk-Geld pro Kind eingerechnet (gesamt: 6.000 Euro). Außerdem soll jede der 11 Wohngruppen für die Feier (Deko, Essen, Baum) mit jeweils 200 Euro unterstützt werden (gesamt: 2.200 Euro).

Hörer helfen Kindern e.V.  bedankt sich bei allen Hörerinnen und Hörer von Radio Hamburg, durch deren Hilfe die Gesamtsumme von 8.200 Euro zusammengekommen ist. Auf diese Weise haben 60 Kinder und Jugendliche in sozialpädagogischen Einrichtungen ein schönes Weihnachtsfest.