Aktuelles

Weihnachtssammlung 2019 – Aufruf 4: Notebook und Kopfhörer für die mukoviszidosekranke Sarah

Die 12-jährige Sarah hat Mukoviszidose. Bei dieser unheilbaren Erbkrankheit besteht eine Störung des Salz- und Wasserhaushalts, sodass sich vor allem in der Lunge und in der Bauchspeicheldrüse ein zähflüssiges Sekret bildet, das die Organe irgendwann außer Kraft setzt. Bei Sarah ist besonders die Bauspeicheldrüse betroffen, so dass sie zu jeder Mahlzeit Enzyme einnehmen muss. Sarah ist ein zartes Kind, das nicht gern viel isst, aber durch die Baucherkrankung dazu angehalten ist, sich hochkalorisch und fettreich zu ernähren.

Sarah musste wegen ihrer Krankheit die 6. Klasse wiederholen

Zweimal in der Woche muss sie zur Physiotherapie und einmal die Woche zu ihrer Ärztin und zum Psychologen. Neben den „normalen“ Klinikterminen, die Sarah als Mukoviszidose-Patienten wahrnehmen muss, war das Mädchen in den vergangenen Monaten mehrmals wegen eines Darmverschlusses im Krankenhaus. So fehlt sie häufig in der Schule und hat die 6. Klasse wiederholen müssen.

Notebook soll Ablenkung und schulische Unterstützung bringen

Im Krankenhaus ist Sarah sehr einsam, da sie wegen der Erkrankung ein Einzelzimmer belegen muss. Deshalb wünscht sie sich einen Laptop, um während der zahlreichen, langen Klinikaufenthalte und der Fahrten zum Arzt und zu den Therapien Filme schauen und sich abzulenken kann. Auch zum Aufholen des versäumten Unterrichtsstoffes wäre ein Notebook hilfreich. Zu Sarahs Familie gehören Mama Kerstin, die als Krankenschwester arbeitet und die 8-jährige Schwester Merle. Sarahs großen Wunsch kann die alleinerziehende Mutter nicht finanzieren.

Ihr seid absolut unfassbar. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir dank eurer Hilfe die Kohle für ein Notebook und einen Kopfhörer in Höhe von 600 Euro Sarah einsammeln, sodass Radio Hamburg Moderatorin Pia Nielsen der Familie die tolle Botschaft überbringen konnte:

*Namen und Orte wurden zum Schutz der Familie geändert.