Aktuelles

Spender – diesmal nicht im Sender: Euer etwas anderer Besuch in der Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung

Ein riesengroßes Dankeschön geht jetzt schon raus an alle, die während der Vorweihnachtszeit die diesjährige, große Spendenaktion von Hörer helfen Kindern e.V. unterstützt haben. Denn auch 2020 habt ihr uns tatkräftig unterstützt, um die, die sich selbst nicht helfen können, mit euren eigenen Spendenaktionen, euren aufgestellten Spendendose oder euren Online-Spenden unter die Arme zu greifen. Eigentlich gehören jedes Jahr auch eure persönlichen Besuche im Studio als fester Bestandteil der Weihnachtssammlung und des großen Spendenmarathons fest dazu, um uns eure Spenden zu überbringen. Wegen der Coronakrise müssen diese 2020 aber leider ausfallen. Aber, gar kein Drama, ihr seid trotzdem bei uns und habt uns so viele großartige Bilder von euren Spendensammlungen zukommen lassen!

Euer virtueller Besuch im Radio Hamburg Studio

Wir sind jedes Jahr regelrecht überwältigt, von eurer Hilfsbereitschaft. Egal ob Kita-Gruppen, Familien, riesengroße Konzerne, gemeinnützige Einrichtungen, Bürogemeinschaften oder der kleine Händler um die Ecke, es ist toll, dass eine Stadt zu Weihnachten gemeinsam anpackt, um die Welt für die, denen es nicht so gut geht, ein klein wenig besser zu machen. Wer uns in der Vorweihnachtszeit alles unterstützt hat und uns quasi virtuell im  Studio besucht hat, seht ihr oben in unserer Bilderserie! Vielen Dank für eure Spende und euren Support! Wir freuen uns jetzt schon auf euren persönlichen Besuch 2021!

So könnt ihr Hörer helfen Kindern supporten

Falls ihr jetzt auch Lust bekommen habt, unsere diesjährige Spendensammlung zu unterstützen, dann geht das ganz einfach. Entweder ihr spendet telefonisch, neu mit euer Stimme über Amazon Alexa  oder benutzt unser Online-Formular. Zudem habt ihr noch die Möglichkeit bei zahlreichen Hörer helfen Kindern Spendenaktionen vorbeizuschauen oder in einem der vielen Geschäfte vorbeizuschauen, in denen eine Hörer helfen Kindern Spendendose steht. Egal, wie viel ihr geben möchtet, jede Spende ist willkommen und wir versprechen euch: Eure Spende geht in gute Hände!