Aktuelles

Weihnachtssammlung 2020: Robin düst mit seinem Therapiedreirad umher

Über 733.000 Euro konnten wir gemeinsam in der großen Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung 2020 einnehmen! Das ist ein neuer Rekord, der einzig und allein euch zuzuschreiben ist. Jetzt, 2021, unterstützen wir mit diesem Geld Kinder, Jugendliche, Familien in Not und gemeinnützige Organisationen. In der Weihnachtssammlung 2020 haben wir euch auch den Fall von Robin aus der Nähe von Lüneburg vorgestellt. Der 13-Jährige leidet seit seiner Geburt an einer schweren Stoffwechselerkrankung und wünschte sich ein Therapiedreirad, um seine psychische und körperliche Entwicklung zu fördern. Dieses Dreirad ist dank euch jetzt bei der Familie eingetroffen und Robin schon fleißig damit unterwegs!

Organtransplantation verschlechterte Zustand dramatisch

Robin hat durch seine Erkrankung den Pflegegrad 5. Zusätzlich verschlechtert wurde sein Zustand durch eine Leber-Nierentransplantation im Mai 2020. Durch die kann der junge Kämpfer inzwischen nicht mehr allein gehen und hat starke Muskelkrämpfe entwickelt. Inzwischen geht es Robin etwas besser und er befindet sich in einer Reha-Einrichtung in Geesthacht, wo er täglich von der Familie besucht wird.

Dreirad soll Therapiefortschritt verbessern

Robins Arzt empfahl der Familie vor einigen Monaten ein sogenanntes Therapiedreirad. Damit soll Robin die bestmögliche neurologische Therapie erhalten. Die Krankenkasse lehnte die Finanzierung aber ab und auch die Familie konnte das Geld für die Finanzierung des Rades nicht allein aufbringen. Aus diesem Grund haben wir zusammen mit euch in der Hörer helfen Kindern Weihnachtssammlung insgesamt 3.321 Euro gesammelt, um Robin und der Familie den Traum vom Therapierad zu erfüllen.

Robin glücklich mit seinem Therapiedreirad

Jetzt ist das Therapierad angekommen und erfreut neben Robin auch den Rest der Familie. Durch das Rad ist Robin viel mobiler und selbstständiger und die gesamte Familie kann auch mal längere Ausflüge und Touren unternehmen. Wie sehr Robin mit seinem neuen Dreirad aufgeht, könnt ihr oben im Bild sehen. Robins Schwester bedankt sich bei allen Spender und schreibt:

Vielen Dank nochmal für alles !! 🙂 Es war eine sehr schöne Zusammenarbeit und ich bin sehr froh, dass wir ein Teil von Hörer helfen Kindern sein konnten.